Direkt zum Hauptbereich

Posts

New in

Lamanda kocht: Crème brûlée

Hallo ihr Lieben,

"life is short, eat dessert first". Ganz nach diesem Spruch, habe ich heute ein Rezept für meine Lieblingsnachspeise: Crème brûlée.
Die Kombination aus dem weichen Vanillepudding und der krossen Zuckerglasur lassen mich dahinschmelzen.
Folgende Zutaten benötigt ihr für eure Crème brûlée für 2 Personen:
200 ml Sahne70 ml Milch3 Eigelb1 Päckchen Vanillinzucker45 gr Zucker1 große Auflaufformkleine feuerfeste Formen1 FlambierbrennerNun kann es auch schon an die Zubereitung gehen, denn es heißt wieder:

Zuerst gebt ihr die Sahne, Milch und das Eigelb in eine Schüssel und verquirlt diese miteinander. Anschließend  kommt der Vanillinzucker, sowie  Zucker hinzu und alle Zutaten werden vermischt.  Die Masse etwas stehen und ziehen lassen. In dieser Zeit könnt ihr den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Nun füllt ihr den Teig in die feuerfesten Formen und stellt diese in die Auflaufform, die ihr mit kochendem Wasser auffüllt. Jetzt darf unsere Crème brûlée für circ…

Aktuelle Posts

Heimat ist da wo dein Herz ist

Lamandakocht: Rote Linsennudeln mit Spinatsoße

Lamanda kocht: Zigarettenbörek mit Spinat und Feta

Harry Potter... Live in Concert!

Ach ja, die Vorsätze... oder: How to get the Arsch hoch?!

Neues Jahr, neue Chancen: meine Vorsätze und Gedanken zu 2017

Gedanken zu der Welt, in der wir leben

Besinnlich...

Zeit mit den Liebsten❤